Sonntag, 31. Juli 2011

Hier habe ich 3 tage Strickendzug geübt.



In diesem schönen alten Haus habe ich 3 Tage dem Stricken endsagt und die Natur genossen,Tischtennis gespielt Rad gefahren die Seele baumeln lassen.Ja ein Besuch im Safarie -Park mit den Kindern war dann auch noch sehr schön sogar das Wetter war uns hold.Die Heimfahrt ging dann noch durchs Riesengebirge ein wunderbares Stück Erde traumhafte Landschaft da kann man noch Ruhe finden.Ja und nun warte ich mit Spannung auf das was nun kommt Wolle und Nadeln liegen parat und ich hoffe wir werden viel Spass haben beim gemeinsamenStricken des Kals von Jana.Ich wünsche Allen eine schöne und gesunde Woche mit ewas mehr Sonne .Grüße Euch herzlich Karin

Kommentare:

StrickRatte hat gesagt…

das war bestimmt ein schöner Aufenthalt,aber ohne Nadeln hatte ich es doch nicht ausgehalten,so ist es wenn man an der Nadel hängt.
Auch bei mir ist alles schon parat für Morgen
GLG Hannelore

Hilda hat gesagt…

Liebe Karin,
schön dass Du ein paar tolle Tage hattest und Dich ein wenig erholen konntest. Das Häuschen sieht schmucke aus :-)

Liebe Grüße
Hilda

stricksüchtig hat gesagt…

Hallo Karin das sieht man dass du hier die Seele baumeln lassen konntest das sieht richtig gemütlich aus liebe Grüsse deine "Alte" Freundin Ute

Marlies hat gesagt…

aha aha ja da hätte ich es mir auch gut gehn lassen so schön wie das aussieht. Dann bist ja jetzt sicher wieder unternemhmungslustig. Ganz liebe grüsse Marlies